Verschiedene Arten von 3D-TV


Es hat eine großes Interesse in 3D TVs vor kurzem und die Technologie ist wirklich schnell voran. Alle großen Hersteller entwickeln ihre Systeme. Sie sind erhältlich in einer Reihe von Ausführungen und Größen, so gibt es zwangsläufig zu einem für Sie sein. Allerdings macht diese für eine verwirrende Wahl für den Uneingeweihten und wo wir ansetzen könnte scheinen ziemlich verwirrend. Es ist ein Weg zu helfen, die Arten von 3D-Fernsehen und die erste ist die Technologie zu vereinfachen, wollen Sie aktiv oder passiv?

Um die 2 Typen zu verstehen, müssen Sie zuerst verstehen, die Technologie. Active 3D setzt voraus, dass der Betrachter spezielle 3D-Brille trägt. Diese spezielle aktive Shutterbrillen arbeiten in Verbindung mit dem Fernsehsignal durch alternatives es Bildern, um die linke oder die rechte durch Stanzen die gegenüberliegende Seite entweder. Der passive Typ kann der Zuschauer zu beobachten in 3D mit weniger technischen Gläsern. Diese Technologie funktioniert durch die Kombination der präsentierten Bilder für jedes Auge, um ein 3D-Bild durch die Verwendung von polarisierten Gläsern zu schaffen.

Natürlich gibt es Vor-und Nachteile aller Dinge, und das ist nicht anders. Die aktiven 3D-Brillen benötigen Batterien, um zu arbeiten. Sie haben Verschlüsse, die in so gebaut worden, dass sie die Bilder für jedes Auge abwechselnd bei sehr hohen Geschwindigkeiten, ohne den Betrachter zu bemerken. Es ist die Geschwindigkeit der Verschlüsse, die die 3D-Effekt zu erzeugen und diese Gläser in der Lage sind mit dem Fernseher von dem Sender zu interagieren. Das Beste an diesem System ist, dass der Betrachter Uhren in Full HD sowie 3D. Der Nachteil ist, dass die Gläser kann unangenehm sein und sie sind teuer zu kaufen. Sie können auch zeitweise, bewirken, dass der Träger die übel oder headachy aber da die Technologie entwickelt, dies wird hoffentlich weniger problematisch.

Die passiven 3D-Brillen sind viel leichter, einfacher und billiger zu kaufen. Dieses System ist bekannt, dass das Flimmern und Werke mit 2 verschiedenen Objektiven, die unterschiedliche Polarisation verringern. Es gibt auch eine polarisierte Schicht auf dem Fernsehschirm. Der Nachteil ist, dass es zu einem Verlust der Bildqualität sein.

Das nächste, was Sie brauchen, um zu schauen ist die Display-Typ des TV. Es sind LED, zur Auswahl Plasma-und LCD-Bildschirme. Sie müssen sich bei jeder Anzeige Typ als 3D-Fernsehen zu sehen und das ein Hauptunterschied zwischen ihnen ist die Bildwiederholrate. Plasma-Bildschirme haben hier gut durchgeführt, aber LED-und LCD-Bildschirme haben als ihre Technologie verfügt über fortschrittliche gefangen. Für die meisten Leute die Differenz in der Bildqualität ist nicht ersichtlich, bis die Sätze nebeneinander gesehen. Es mag nicht viel Unterschied, auch dann, bis Sie so etwas wie ein sich schnell bewegendes Sport zu beobachten.

Schließlich sollten Sie die Display-Größe. Wo 3D-TV betrifft, größer ist in der Regel besser. Allerdings berücksichtigen die Größe des Raumes und Ihr Budget. Ein über große Bildschirm wird nicht schön, in einem kleinen Raum zu sehen, so versuchen Sie, und wählen Sie ein, die den Raum geziemt es in. Als allgemeine Regel aufgestellt werden, der ideale Abstand vom Bildschirm sitzen etwa drei-oder viermal die Höhe des Fernsehsignals.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s